BAB A45, Ersatzneubau Talbrücke Volkersbach

 

Die Talbrücke Volkersbach wurde bereits 1970 errichtet und ist nunmehr eine von insgesamt 60 Brücken zwischen Dortmund und Gießen entlang der BAB  A45, die durch einen Neubau ersetzt wird.

Die neue Spannbetonbrücke mit einer Länge von ca. 300 m und einer lichten Höhe von 24.5 m besteht aus zwei Teilbauwerken und wird 6-streifig ausgebaut.
Das Bauende beider Fahrbahnrichtungen ist für Ende 2027 geplant.

Die baubegleitenden Vermessungsarbeiten werden vorrangig unsere Projektbüros in Wiesbaden und Stadtallendorf durchführen.