Taktschiebebrücke

Seckachtalbrücke vor Fertigstellung

 

Nach dem Ende des Taktschiebens des Überbaues der Seckachtalbrücke steht der fristgerechten Fertigstellung des Brückenbauwerkes
nichts mehr im Wege.

Der Bau der Schrammborde, das Einbringen der Fahrbahnbeläge, die Montage von Sicherheitseinrichtungen sowie
Abschlußkontrollvermessungen, wie z.B. Setzungsmessungen, Pfeilerauslenkungen ... sind Leistungen, die in der nächsten Zeit planmäßig koordiniert und durchgeführt werden.